• Facebook

Auch unsere Seminare fallen aus

Aufgrund der schnellen Verbreitung des Corona-Virus haben inzwischen viele Bundesländer entschieden, ihre Schulen, Universitäten, Kitas und ähnliche Einrichtungen vorübergehend zu schließen. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat gestern, am 15. März 2020 weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie beschlossen, d.h. unter anderem, dass ab Dienstag, den 17. März 2020 auch der Betrieb von „sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich“ eingestellt wird.

Dies trifft sowohl die IG Metall Bildungszentren als auch unsere IG Metall Bildungskooperation und die Seminare von Arbeit und Leben Bielefeld.

Noch gibt es in den IG Metall Bildungszentren keine uns bekannten Corona-Fälle.
Trotzdem stellen wir zum Schutz unserer Beschäftigten und Teilnehmenden den Seminarbetrieb ein.

Diese Maßnahme gilt für alle vorerst bis zum 19. April 2020.

Wir hoffen auf Euer Verständnis für diese Maßnahme. Sobald wir absehen können, wie sich die Situation weiterentwickelt, werden wir euch an dieser Stelle über den weiteren Seminarbetrieb informieren.

Besondere Situationen erfordern manchmal auch besondere Maßnahmen… in diesem Sinne lasst uns besonnen, weiterhin solidarisch und vor allem gesund bleiben!